Was brauche ich fürs Lager

Da wir immer über Pfingsten nach Franken, ins Lager fahren, kann es in den Nächten noch sehr kalt werden. Deshalb ist es wichtig das die Kinder angemessen angezogen sind und einen warmen Schlafsack haben, dazu gehört auch mindestens eine Luftmatraze, Isomatten sind nicht ausreichend. Diese sollte nicht zu breit sein (Platz im Zelt).
Leider kommen immer wieder Kinder ins Zeltlager die keine ausreichend warmen Sachen mitbringen.

Handys oder andere elektrisch betriebene Geräte können nicht geladen oder lange betrieben werden. Dafür übernehmen wir auch keine Haftung.
Für Taschenlampen also genügend Batterien mitbringen.

Die folgende Liste ist also eine Mindestausrüstung und sollte eingehalten werden.

 

Unbedingt mitzubringen ist, die Gesundheitskarte der Krankenkasse und das
Impfbuch, sowie eine Liste mit den Medikamenten die das Kind mit ins
Zeltlager nimmt, das ist unerlässlich !!!

— Warmer Schlafsack (Denkt daran es kann kalt werden !!)
– Dünne Decke (eventuell)
– Luftmatratze (keine Doppeltbreite)
– Gummistiefel
– Regenjacke
– mindestens 5 mal Unterwäsche zum Wechseln
– Halbschuhe oder Sportschuhe
– mindestens 2 lange Hosen
– mindestens 1 kurze Hose
– mindestens 5 Paar Socken
– Badebekleidung (Besuch im Erlebnisbad)
– Warme Jacke (Anorak)
– Waschzeug
– T-Shirts (min. 2-3)
– Dicke Pullover (min. 2-3)
– Mütze (gegen Zecken)
– Sonnenmilch